Spannung und Konflikte – Detlef Knut

Teile dies:

Von der Idee bis zur Geschichte – Detlef Knut

Teile dies:

Meinungen unserer Teilnehmer zu „Das perfekte Exposé“ mit Hans Peter Roentgen

Eva / Overath

Ich schreibe gerade den Roman mit Hilfe eurer Ideen komplett im Workshop um und es fühlt sich gut an. Ich habe in den letzten Tagen wirklich viel gelernt, nicht nur zum Thema Exposé, sondern dank eurer Kritik auch viel zur Konstruktion von Figuren in einem Roman. Die Impulse waren richtig gut.

Teile dies:

Meinungen unserer Teilnehmerinnen zum Kurs „Geniale Figurenensembles gestalten“ mit Nina George

Carmen M./ Ingolstadt

Es war ein eindrucksvolles und überaus informatives Seminar, von dem ich sehr viel mit nach Hause nehmen konnte. Nina George hat es hervorragend verstanden, das Thema auf humorvolle Weise an die Frau zu bringen. Wir waren eine tolle Gruppe mit einer super Referentin. Vielen Dank an sie, an die teilnehmenden Autorinnen, die Akademie und Detlef Knut!

Regina G./ Köln

Hab eine völlig neue Sichtweise auf meine Ensemble-Gestaltung. Nebenbei noch all meine Schreib-Instrumente geschärft. Richtig was gelernt und viel Spaß dabei gehabt. So soll es sein.

Der Seminarraum während des Workshops (dank des guten Wetters).

Gruppenfoto am Ende des Workshops

Teile dies:

Psychologie in Krimis und Thrillern mit Martin Conrath

Teile dies:

Kinder- und Jugendbücher spannend gestalten mit Gina Mayer

Kinder- und Jugendbücher spannend gestalten

Teile dies:

Bilder vom Workshop mit René Le Riche (Stimme, Sprache, Lesung, Moderation)

Teile dies:

Meinungen unserer TeilnehmerInnen zum Kurs „Die eigenen Romanfiguren live erleben“ mit Stephanie Fey

Kari Lessir/ Wiesbaden

In dieser Form ist das literarische Figurenstellen ein wirklich effektives Werkzeug, das ich persönlich definitiv in meine Methodenkiste mit aufnehmen werde.

Teile dies:

Meinungen unserer TeilnehmerInnen zum Kurs „Fesselnde Krimis konstruieren“ mit Oliver Buslau

Anja/ Mönchengladbach:

Der Kurs bei Oliver Buslau wurde mir von einer Kollegin von den mörderischen Schwestern empfohlen – ich kann nur sagen, meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht! Neben dem Handwerkszeug, das Oliver uns an die Hand gegeben hat, war es extrem hilfreich, dass die zuvor eingereichten Exposés ausführlich besprochen wurden. So habe ich zwar gemerkt, dass noch einiges an Arbeit auf mich zukommt, bin aber zuversichtlich, dass das Ergebnis umso besser sein wird. Wer den Kurs bucht, sollte dieses tolle Angebot auf jeden Fall nutzen! 😀

Arnold/ Mönchengladbach:

Der Kurs war für mich sehr aufschlussreich. Ich habe meine Romane bisher intuitiv geschrieben. Nun habe ich festgestellt, dass ich noch besser schreiben kann, wenn ich mir vorab ein paar grundlegende Gedanken mache. Das hat mir Oliver Buslau mit seinem Seminar auf sehr kompetente Weise vermittelt.

Teile dies:

Das perfekte Exposé zum Plot mit Hans Peter Roentgen

Teile dies: